Lernen Sie uns kennen: Savity auf der GEWINN-Messe (18.–19. Oktober) Lernen Sie uns kennen:
Savity auf der GEWINN-Messe

Investmentglossar

Die wichtigsten Fachbegriffe rund ums Thema Geldanlage einfach erklärt.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Liquidität

Im Allgemeinen bezeichnet Liquidität die Fähigkeit, einen Vermögensgegenstand ohne große Zeitverzögerung gegen einen anderen tauschen zu können. Der Bedarf an Liquidität kann aus unterschiedlichen Beweggründen resultieren und konkurriert in der Vermögensanlage mit den Zielen Sicherheit und Rentabilität, sodass der Investor Prioritäten zwischen diesen Zielen setzen muss. Liquide Mittel als Barbestände werden häufig zur Deckung unvorhergesehener Ereignisse, wie plötzliche Arbeitslosigkeit oder nicht versicherte Verluste, verwendet.

Weitere Einträge zu L:
Länderfonds
Laufzeit
Liquidität