Aktuell 3,51 % p.a. Zinsen hamstern
Savity

Transparente Kosten

Für die Geldanlage erheben wir eine transparente All-In-Gebühr, mit der alle Kosten für die Vermögensverwaltung durch Savity sowie die Depotführung inkl. Wertpapierhandel durch die Depotbank abgedeckt sind. Hinzu kommen externe Produktkosten der Wertpapiere, die sich je nach Anlageoption unterscheiden – diese sind jedoch bereits in den Wertpapierkursen enthalten und werden nicht separat verrechnet.

Anlageportfolio in der Savity App

Was kostet es?

Wählen Sie Ihren Anlagebetrag:

50.000 €
Depotbank:
Anlageoption:
Gesamtkosten pro Monat:
 €
Vermögensverwaltung und Depotführung:
Gebührenstaffel 1 (bis 20.000 €)

Gebührenstaffel 2 (ab 20.000 €)

Gebührenstaffel 3 (ab 100.000 €)
 %
Externe Produktkosten:
Ø  %
Gesamtkosten pro Jahr: 1
 %
Das Zinshamster-Portfolio ist nur mit Depotführung bei der Schelhammer Capital Bank verfügbar.
Stand der externen Produktkosten: 25.9.2023

Eine einfache, transparente Gebühr

In unserer All-In-Gebühr sind alle Leistungen von Savity und der Depotbank enthalten.

Unsere Gebühr umfasst alle Dienstleistungen:
  • Die komplette Vermögensverwaltung
  • Alle Wertpapierkäufe & -verkäufe
  • Konto- & Depotführung
  • Dividenden-/Kuponzahlungen
  • Endbesteuerung für österreichische Privatkunden
Wir verrechnen keine:
  • Ausgabeaufschläge oder Transaktionsentgelte
  • Provisionen
  • Depoteröffnungs- & -schließungsgebühren
  • Performance-Gebühren
  • Gebühren für Ein- und Auszahlungen
Optionale, kostenpflichtige Sonderleistungen: Sonderleistungen (wie postalische Zusendung von Berichten, Expressabwicklung von Aufträgen) werden separat in Rechnung gestellt. Diese Kosten fallen ausschließlich auf expliziten Kundenwunsch an. Entnehmen Sie diese bitte dem Kostenblatt.
0 €
Eröffnung & Schließung

Keine Gebühren bei Kontoeröffnung und -schließung.

0 €
Ein- & Auszahlungen

Keine Kosten für Ein- & Auszahlungen sowie Sparpläne.

0 €
Handelskosten

Alle Wertpapierkäufe und -verkäufe sind bereits inkludiert.

Häufige Fragen

Bei der gestaffelten All-In-Gebühr für die Vermögensverwaltung und Depotführung fallen für Anlagebeträge über 20.000 € und über 100.000 € weniger Gebühren an.

Berechnungsbeispiel: Jährliche All-In-Gebühr für ein 150.000 €-Portfolio

Für die ersten 20.000 €: 0,99 %20.000 € * 0,99 % = 198 €
Zwischen 20.000 € – 100.000 €: 0,79 %80.000 € * 0,79 % = 632 €
Beträge über 100.000 €: 0,59 %50.000 € * 0,59 % = 295 €
All-In-Gebühr Gesamt pro Jahr198 € + 632 € + 295 € = 1.125 €

Die gestaffelte Gebühr kommt nur bei Depotführung durch die Schelhammer Capital Bank zur Anwendung, bei BAWAG- und easybank-Depotführung beträgt die All-In-Dienstleistungsgebühr unabhängig vom Portfoliowert stets 0,99% p.a.

Ja, Sie können bei der Eröffnung entscheiden, ob Sie die Express-Anmeldung über BAWAG oder easybank nutzen möchten. Bei der Express-Anmeldung für BAWAG oder easybank-Kunden wird das Depot bei der BAWAG bzw. easybank geführt, anderenfalls erfolgt die Depotführung bei der Schelhammer Capital Bank.

Die All-In-Dienstleistungsgebühr wird monatlich direkt von Ihrem Savity-Verrechnungskonto bei der Depotbank abgezogen. Ihr Referenzkonto wird nicht belastet. Die Berechnung der Gebühr erfolgt taggenau und ergibt sich aus dem durchschnittlichen Portfoliowert des Vormonats. Kosten fallen erst ab dem Tag an, ab dem wir Wertpapiere für Sie kaufen.

Externe Produktkosten sind bereits in der Wertentwicklung der jeweiligen Anlageprodukte enthalten, müssen also nicht extra bezahlt werden.

Nein, Sie können jederzeit kündigen und sich Ihr Geld auszahlen lassen. Sie bezahlen selbstverständlich nur für die Zeit, die Sie unseren Service nutzen.

Bei einer Kündigung fallen (wie bei jeder anderen Auszahlung) keine Kosten für Sie an. Sollten Sie jedoch eine Expressabwicklung von Aufträgen außerhalb der tourlichen Handelstage wünschen (Beauftragungen zum sofortigen Verkauf von Wertpapieren), werden dafür zusätzliche Kosten von Savity und der Depotbank verrechnet.

Ihre Anlagestrategie – einen Klick entfernt.

Jetzt starten