Savity Osteraktion – Teilnahmebedingungen

Die Aktion gilt von 15.3.2021 bis 11.4.2021 und richtet sich an Anleger, die eine Veranlagung bei der Savity Vermögensverwaltung in der Höhe ab 10.000 Euro abschließen und den Anlagebetrag einzahlen oder bestehende Veranlagungen um zumindest diesen Betrag im Aktionszeitraum aufstocken. Der Anlagebetrag kann auf verschiedene Anlageportfolios aufgeteilt werden. Die Möglichkeit mehrere Portfolios bei Savity zu führen wird ab Ende März zur Verfügung stehen. Update per 26.3.: Die Möglichkeit weitere Portfolios zu eröffnen ist nun über den Savity-Account im Web möglich.

Der Osterbonus beträgt 50 Euro und kann im Aktionszeitraum einmalig je Kunde in Anspruch genommen werden. Er wird innerhalb von 14 Tagen nach Einzahlung des Anlagebetrages auf das Savity-Verrechnungskonto gutgeschrieben.

Wenn Sie Ihren Anlagebetrag vor dem 30.9.2021 abziehen oder reduzieren (Marktschwankungen ausgenommen) behält sich Savity das Recht vor, den ausbezahlten Betrag von 50 Euro rückzuverrechnen.

Eine Kombination mit anderen Aktionen (z.B. Freunde werben im Rahmen des Weiterempfehlungsprogramms) ist nicht möglich.

Mitarbeiter von Savity und der BAWAG Group sind von dieser Aktion ausgenommen.